Heutzutage sind soziale Medien vielleicht der beste Weg, um für alles zu werben, und es kann über alles gesprochen werden. Viele Themen können sofort im Trend liegen, insbesondere wenn Social-Media-Influencer ein bestimmtes Thema erwähnen; Ihre Anhänger verstehen das Thema normalerweise und fügen Lärm hinzu.

In den letzten Jahren waren Kryptowährung und alles, was damit zusammenhängt, wie NFTs, Handelstechniken und Kryptowährungsplattformen, auf verschiedenen Social-Media-Plattformen im Trend oder wurden diskutiert.

Es wurden Communities gebildet, um die neuesten Updates zu erhalten und mit Leuten mit den gleichen Interessen zu sprechen. Social-Media-Persönlichkeiten spielen auch eine wichtige Rolle, um einen neuen Trend zu starten oder sogar neue Themen einzuführen. Tatsächlich können soziale Medien und die Persönlichkeiten darin jeden Kryptowährungsmarkt machen oder brechen.

Es gab Fälle, in denen ein einziger Tweet dazu führen konnte, dass der Wert einer Kryptowährung um fast 20 % anstieg oder fiel.

Webseiten wie Yuan-Zahlungsgruppe kann Sie mit den neuesten Trends und Updates auf dem Kryptowährungsmarkt versorgen. Dennoch, hier sind einige Krypto-Persönlichkeiten, denen Sie vielleicht folgen sollten, um die neuesten Marktaktualisierungen und Trends zu erfahren.

Elon, CEO mehrerer Unternehmen, darunter ein Elektroautounternehmen, das auch Raketenwissenschaftler ist, ist auch auf Twitter beliebt, das über 68 Millionen Follower auf seinem Konto hat.

Letztes Jahr machte Elon mehrere Preisschwankungen für Dogecoin, die damit begannen, dass er scherzhaft seine Unterstützung für twitterte Dogecoins. Elon twitterte satirisch über Dogecoin als die zukünftige Währung der Welt, etwas, das seine Anhänger hochjubelten. Obwohl seine Unterstützung für Dogecoin später legitim wurde, arbeitet er auch mit Dogecoin-Entwicklern zusammen.

Elon sorgte auch für große Neuigkeiten, als er ankündigte, dass Sie eines seiner Elektroautos mit Bitcoin kaufen könnten. In anderen Nachrichten gab er auch bekannt, dass er nur Bitcoin, Ethereum und Dogecoin in seinem Kryptowährungsprofil hat, was Zahlen bewegte. Elon hat die Kryptowährung definitiv zu einem langweiligen Ort für die meisten von uns gemacht, und es lohnt sich definitiv, ihm für die neuesten Krypto-Witze zu folgen, die tatsächlich Preisschwankungen verursachen können.

Als Mitbegründer einer der beliebtesten Kryptowährungen und Börsen, Ethereum, ist er einer der Entwickler, die die Technologie für Ethereum bereitgestellt haben, die die meisten nicht fungiblen Token-Transaktionen bis heute abwickelt.

Buterin ist einer der Mitbegründer von Ethereum und damit der jüngste Krypto-Milliardär. Buterin ist auch sehr aktiv auf seinem Twitter-Account, auf dem er 3 Millionen Follower hat. Buterin teilt viele Rezensionen, Updates und alles rund um Blockchain und Krypto. Es lohnt sich, Buterin zu folgen, um eine zuverlässige Quelle für die neuesten Krypto-Updates zu erhalten.

Jack ist der Leiter der Social-Media-Plattform Twitter, die auch einer der leidenschaftlichsten Redner zum Thema Kryptowährung ist. Dorsey, der sechs Millionen Follower auf seinem Konto hat, gilt als einer der einflussreichsten auf dem Kryptowährungsmarkt.

Er hat sich kürzlich dazu geäußert Web3 im Besitz von Risikokapitalgebern, was für einige negative Auswirkungen hatte, aber seine bullischen Bitcoin-Tweets sind immer noch eine gute Lektüre. Dies beweist, dass Sie, selbst wenn Sie einer der einflussreichsten Personen auf dem Kryptowährungsmarkt sind, ab und zu ein Wespennest aufrühren können.

In der Kryptowährung lieben wir Vielfalt. Aus diesem Grund ist Altcoin Sara eine der Top-Krypto-Persönlichkeiten in den sozialen Medien. Ihre Kryptowährungsinhalte auf ihrem YouTube-Kanal Altcoin Buzz werden von ihren Abonnenten und Krypto-Enthusiasten mit Spannung erwartet. Sie ist berühmt für ihre Kryptowährungsmarktanalysen und Kryptowährungs-Wertpapierinhalte.

Die meisten ihrer Ideen teilt sie auch auf ihrem Twitter-Account. Weitere Neuigkeiten und Informationen zu Kryptowährungen finden Sie auf der Website der Yuan Pay Group.

Die Inhalte von Andreas sind perfekt für Anfänger, da es wichtiger ist, alles über Kryptowährung zu lernen, als den Markttrends zu folgen. Andreas kann Sie sicherlich über die Grundlagen und sogar die Nuancen des Kryptowährungsmarktes aufklären.

Es sollte erwähnt werden, dass Andreas ein Tech-Unternehmer, Bestseller-Autor mehrerer kryptowährungsbezogener Publikationen und Blockchain-Experte ist. Er unterrichtet jetzt auch Themen zu DeFi, NFT und allen Dingen rund um Kryptowährung. Werden Sie einer seiner Follower und erfahren Sie mehr Trading-Tipps.


Unterstützen Sie uns, indem Sie uns folgen Google Nachrichten SieStellen Sie sicher, dass Sie keine zukünftigen Updates verpassen.

Senden Sie Kommentare, Pressemitteilungen, Tipps und Gastbeiträge an [email protected]